Akt Rheumatol 2018; 43(01): 20-21
DOI: 10.1055/s-0043-122787
Für Sie notiert
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Fibromyalgie: was bringt die neue ACR-Klassifikation?

Further Information

Publication History

Publication Date:
05 March 2018 (online)

Die letzte Fassung der vom American College of Rheumatology (ACR) erstellten Fibromyalgie-Diagnosekriterien wurden im Jahr 2016 überarbeitet. Zwei Wissenschaftler aus Israel und den USA haben nun anhand eines großen Patientenkollektivs analysiert, in wiefern die beiden Klassifikationssysteme in diagnostischer Hinsicht übereinstimmen.