Dtsch med Wochenschr 2018; 143(08): 549-550
DOI: 10.1055/s-0043-123335
Mediquiz
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Ein 10-jähriger Junge mit Hautausschlag im Gesicht und an den Unterarmen

A 10-Year-Old Boy with a Skin Rash on the Face and on Both Forearms
Bijan Koushk Jalali
1  Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, HELIOS St. Elisabeth Krankenhaus Oberhausen, Universität Witten-Herdecke
,
Christian Tigges
1  Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, HELIOS St. Elisabeth Krankenhaus Oberhausen, Universität Witten-Herdecke
,
Ulrike Wieland
2  Institut für Virologie, Universität zu Köln
,
Alexander Kreuter
1  Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, HELIOS St. Elisabeth Krankenhaus Oberhausen, Universität Witten-Herdecke
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 April 2018 (online)

Ein 10-jähriger Junge stellt sich mit rötlichem Exanthem an Wangen, Ohren, Handrücken und Unterarmen vor. Die Hautveränderungen bestehen seit 3 Tagen und jucken nur mäßig. Auffällig ist das strikt streckseitige Verteilungsmuster der Hauterscheinungen an den oberen Extremitäten. Die Mutter berichtet, dass ihr Sohn vor einigen Tagen über Halsschmerzen geklagt und eine leicht erhöhte Temperatur aufgewiesen habe. Bei Vorstellung gibt der Patient Abgeschlagenheit an. Die restliche Vorgeschichte des Patienten ist unauffällig. Die klinische Untersuchung des gesamten Integuments ergab keine weiteren pathologischen Befunde.

Fragen
  • Welche Befunde zeigen sich in [Abb. 1]?

  • Welche Verdachtsdiagnose ergibt sich in Zusammenschau der Befunde?

  • Sind Differenzialdiagnosen möglich?
    Wenn ja, welche?

Zoom Image
Abb. 1 Hautbefund des Patienten a im Bereich des Gesichts und der Ohren und b im Bereich der Hände und Unterarme.