Fortschr Röntgenstr 2018; 190(03): 290-291
DOI: 10.1055/s-0044-102070
DRG-Mitteilungen
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

„CEUS ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken“

Further Information

Publication History

Publication Date:
01 March 2018 (online)

Der Ultraschall erlebt seit einigen Jahren in der Radiologie eine Wiedergeburt. Mittlerweile ist seine diagnostische Aussagekraft durchaus mit der von CT und MRT vergleichbar. Vor allem der Einsatz des kontrastmittelverstärkten Ultraschalls (CEUS) ist aus dem radiologischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Jedoch ist der erfolgreiche Einsatz, neben der richtigen Indikationsstellung, auch von der Qualifikation des Anwenders abhängig. Hier hat die AG Ultraschall mit der Einführung des „CEUS-Zertifikats für Radiologen“ eine Zertifizierung geschaffen, die die nötigen Kenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt.