NOTARZT 2004; 20(6): 217-219
DOI: 10.1055/s-2004-828494
Fortbildung
EKG-Beispiele
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Akute Rhythmusstörungen - Fallbeispiel 29

P.  Rupp1
  • 1Notfallzentrum Hirslanden Bern, Salem-Spital, Bern, Schweiz
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
22. November 2004 (online)

Anamnese

Ein 44-jährige Patient (Krankenpfleger, aus Sri Lanka stammend) verspürte seit ca. 20.35 Uhr stärkste retrosternale Schmerzen, die in den linken Arm ausstrahlten, Übelkeit und Schwindel. Seine Ehefrau alarmierte um 20.52 Uhr den Rettungsdienst, der gegen 21.00 beim Patienten eintraf. Der grau-fahl wirkende kaltschweißige Patient war schläfrig, aber zu jeder Zeit erweckbar und voll orientiert. Risikofaktoren waren, soweit bei Sprachproblemen möglich, keine zu eruieren (Nichtraucher, normaler Blutdruck, kein Diabetes mellitus, normale Blutfette, fragliche Familienanamnese).

Literatur

  • 1 Hamm C W. Leitlinien: Akutes Koronarsyndrom (ACS), Teil 2: Akutes Koronarsyndrom mit ST-Hebung.  Z Kardiol. 2004;  93 324-341
  • 2 1999 Update: ACC/AHA Guidelines for the Management of Patients with akute Myokardial Infarction: Executive Summary an Recommendations. Circulation 1999: 1016-1030
  • 3 Guidelines 2000 for Cardiopulmonary Resuscitation and Emergency Cardiovascular Care, International Consensus on Science. Circulation 22.8.2000 8, Suppl: 102
  • 4 Haverkamp W, Breithardt G. Moderne Herzrhythmustherapie. Stuttgart, New York; Georg Thieme Verlag 2003
  • 5 Lüderitz B. Therapie der Herzrhythmusstörungen. Berlin, Heidelberg, New York; Springer Verlag 2000
  • 6 Erdmann E, Riecker G (Hrsg). Klinische Kardiologie. Berlin, Heidelberg, New York; Springer Verlag 1996
  • 7 Sheehan F H, Braunwald E, Canner P, Dodge H T, Gore J, Natta P Van, Passamani E R, Williams D O, Zaret B. The effect of intravenous thrombolytic therapy on left ventricular function: a report on tissue-type plasminogen activator and streptokinase from the Thrombolysis in Myocardial Infarction (TIMI Phase I) trial.  Circulation. 1987;  75 817-829
  • 8 Wehr M H. Praktische Arrhythmiediagnostik und -therapie. Darmstadt; Steinkopff Verlag 2001

Dr. Peter Rupp

Notfallzentrum Hirslanden Bern · Salem-Spital und Klinik Beau-Site

Schänzlistraße 39

3000 Bern 25 · Schweiz

eMail: dr-peter-rupp@gmx.de

    >