Suchttherapie 2006; 7(3): 97-106
DOI: 10.1055/s-2006-927015
Schwerpunktthema

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Der Benzodiazepinentzug und dessen Behandlung

Withdrawal from Benzodiazepines and Treatment AspectsR. Holzbach1
  • 1Westfälische Kliniken Warstein und Lippstadt
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 October 2006 (online)

Zusammenfassung

Viele Ärzte sehen in der Langzeitverschreibung der Benzodiazepine nur dann ein Problem, wenn die Dosis von den Patienten selber, ohne Absprache mit dem Arzt, gesteigert wird oder die tägliche Dosis zu hoch geworden ist. Die typischen Folgeerscheinungen, die bei einer Langzeitverschreibung auftreten, sind nicht bekannt, werden deshalb auch nicht erkannt und sind somit auch nicht Anlass für ein Ausschleichen der Medikation. Häufig besteht die Vorstellung, dass den Betroffenen der Entzug nicht zugemutet werden könnte. Werden die pharmakologischen Besonderheiten der Benzodiazepine beachtet und der Entzug sowohl von der pharmakologischen Seite als auch der psychotherapeutischen Seite fachgerecht unterstützt, können sowohl komorbide als auch ältere Benzodiazepinabhängige schrittweise von den Benzodiazepinen entzogen werden.

Abstract

Many physicians consider long-term prescription of benzodiazepines only as a problem, if patients themselves increase their dose without prior consultation with the doctor or if the daily dose became too high. The typical after effects of long-term prescription are not known; they are, therefore, not recognised and do not call for tapering off the medication. The idea frequently prevails that patients would be overtaxed by withdrawal. If the specific pharmacological properties of benzodiazepines are taken into account and if withdrawal is assisted both by pharmacological and psychotherapeutic experts, it is possible to withdraw step by step both comorbid and older benzodiazepine addicts.

Literatur

Dr. R. Holzbach

Westfälische Kliniken Warstein und Lippstadt

Franz-Hegemann-Str. 23

59581 Warstein

Email: [email protected]