Akt Rheumatol 1984; 9(2): 44-49
DOI: 10.1055/s-2008-1048072
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Neuere technische Möglichkeiten in der Diagnostik rheumatischer Erkrankungen*

Latest Technical Possibilities in Diagnosing Rheumatic DiseasesY.  Saudan
  • Service Universitaire de Physiatrie, CHUV Lausanne(Suisse)
* Vortrag gehalten auf dem Deutsch-Schweizerischen Rheumatologen-Kongreß in Basel, 9.10.1982.
Further Information

Publication History

Publication Date:
18 February 2008 (online)

Abstract

The author, substituting himself for the general practitioner or rheumatologist tries to see in detail the utility of the latest technical examinations.

The indications as well as the limitations of the following technics are specifically evaluated in the various clinical situations:

X-Ray examination, scintigraphy, computerised tomography, sonography, thermography.

It would be useful for the rheumatologist to actively participate in the interpretation of the new technical documents.

Zusammenfassung

Für den Kliniker ist die Versuchung groß, von Ergebnissen technischer Hilfsuntersuchungen diejenige diagnostische Sicherheit zu erhoffen, die ihm noch fehlte. Das ist der Grund, warum der Autor, sich an die Stelle der frei praktizierenden oder am Spital arbeitenden Rheumatologen setzend, den Nutzen der neueren Untersuchungstechniken zu gewichten versuchen will.

Die Indikationen und Grenzen der Radiographie, Szintigraphie, Computertomographie, Sonographie und Thermographie in den verschiedenen diagnostischen Situationen werden besonders erwähnt. Es wäre wünschenswert, daß die Rheumatologen aktiv an der Lektüre dieser neuen Techniken teilnehmen.