Fortschr Röntgenstr 2018; 190(10): 979-980
DOI: 10.1055/a-0664-3376
DRG-Mitteilungen
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Der 100. Deutsche Röntgenkongress – feiern Sie mit uns!

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
25.September 2018 (online)

 

Auf der neuen RöKo-Webseite wird es festlich: Zum Jubiläum lassen wir die 100 tanzen und Feuerwerk versprühen. Wie das aussieht? – schauen Sie doch mal vorbei auf www.roentgenkongress.de!

Dort finden Sie auch die wichtigsten Eckdaten rund um den 100. Deutschen Röntgenkongress.

Einladung zur Einreichung von Abstracts zu wissenschaftlichen Vorträgen

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Abstracts für wissenschaftliche Vorträge zu Wissenschafts- und Fortbildungsthemen einschließlich interessanter Kasuistiken zum 100. Deutschen Röntgenkongresses einzureichen! Bitte reichen Sie Ihre Beiträge ausschließlich online über
www.roentgenkongress.de ein.

Die Frist läuft bis zum 4. November 2018, 23.59 Uhr.

Nach einer Bewertung Ihres Abstracts erhalten Sie voraussichtlich im Dezember 2018 eine Information, ob Sie mit Ihrem Beitrag auf dem RöKo 2018 präsent sein können.

Nutzen Sie diese Chance und nehmen Sie intensiv am wissenschaftlichen Diskurs teil!


#

e-Poster-Ausstellung

Ebenfalls online über
www.roentgenkongress.de können Sie einen Abstract für Ihr e-Poster einreichen. Ausgewählte Poster müssen vom Autor persönlich in täglich stattfindenden Poster-Sessions an einer Poster-Station im RöntgenFORUM (Halle 2) auf dem 100. RöKo präsentiert werden.

Die besten Poster werden mit einem DRG-Poster-Preis prämiert und anschließend in conrad, der interaktiven Lernplattform der Deutschen Röntgengesellschaft, veröffentlicht.

Werden Sie mit Ihrem Beitrag Teil der DRG-Wissensgemeinschaft!


#

Wieder dabei: MTRA-Poster

2019 können MTRA zum zweiten Mal bei einem Röntgenkongress Abstracts für eine MTRA-Posterausstellung für Poster (Wissenschaft) und Poster (Fortbildung) einreichen.

Bitte beachten Sie: Geben Sie als Hauptthema unbedingt „MTRA“ an!


#

Jetzt bewerben! Preise und Auszeichnungen der DRG

Die Deutsche Röntgengesellschaft vergibt auf dem 100. Deutschen Röntgenkongress eine Reihe von Preisen und Auszeichnungen. Folgende Fristen gelten für die Bewerbungen bzw. Empfehlungen Dritter:

Bis zum 31. Oktober 2018:

  • Bewerbungen für den Wilhelm-Conrad-Röntgen-Preis

  • Bewerbungen für den Walter-Friedrich-Preis

  • Bewerbungen für den Promotionspreis der Deutschen Röntgengesellschaft

Bis zum 4. November 2018:

  • Bewerbungen für den Young Investigator Award erfolgen im Rahmen der regulären Abstracteinreichung für den Deutschen Röntgenkongress

Bis zum 31. Januar 2019:

  • Vorschläge von Dritten für den Marie-Curie-Ring

  • Bewerbungen bzw. Vorschläge von Dritten für den Alfred-Breit-Preis

  • Bewerbungen für den Werner-Porstmann-Preis

Alle weiteren Informationen rund um Bewerbungsmodalitäten und Auswahlkriterien finden Sie online unter https://www.drg.de/de-DE/21/preise-und-auszeichnungen/


#

Portal zur Hotelbuchung geöffnet!

Die Leipziger Messe reserviert für die Teilnehmer des Röntgenkongresses umfangreiche Zimmerkontingente in zahlreichen Hotels in und um Leipzig. Suchen Sie bereits heute das passende Hotel, und buchen Sie jetzt Ihr Zimmer in Leipzig! Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reservierung über das Online-Buchungsportal der Messe Leipzig vorzunehmen: www.leipziger-messe.de/unterkunft/roeko. Alle hier angebotenen Zimmer werden ohne Aufschläge an Sie weitergereicht.

Gern berät Sie das Team auch telefonisch bei Ihrer Hotelauswahl, beantwortet Ihre Fragen und unterstützt Sie, falls Sie besondere Wünsche haben (Mo. – Fr. 9:00 – 17:00 Uhr).

Außerhalb dieser Zeit werden Ihre Anfragen per E-Mail entgegenkommen.

Hotel-Reservation Team
Tel.: + 49 341 678 – 6860
Fax: + 49 341 678 – 8722
hotelreservation-roeko@leipziger-messe.de

Zoom Image
Zoom Image

#
#

Zoom Image
Zoom Image