ZWR 2016; 125(10): 515
DOI: 10.1055/s-0036-1585560
Forum der Industrie
Parodontitistherapie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Anwendertreffen förderte Austausch zu Lokalantibiotika

Further Information

Publication History

Publication Date:
03 November 2016 (online)

 

    Heraeus Kulzer lud am 22. Juni 2016 im Rahmen des Workshops „Ligosan® – die Entfaltung der Langsamkeit“ zu einer Dental-Fortbildung der besonderen Art in die Hauptstadt Berlin: In exklusiver Kollegenrunde begrüßten Carsten-Thomas Geisler (Verkaufsleitung Nord, Zahnmedizin, Heraeus Kulzer) und Dr. Ulrike Oßwald-Dame (Chefredakteurin dNA – dentale Nachrichten-Agentur, Bad Homburg) ausgewählte Zahnärzte im Steigenberger Hotel am Kanzleramt und diskutierten aktuelle Trends in der Parodontitistherapie sowie das Potenzial und ihre Erfahrungen mit dem Lokalantibiotikum Ligosan Slow Release. Mit Blick auf potenzielles Optimierungspotenzial des Antibiotikums hob die Teilnehmerrunde hervor, dass sie Studien zu möglichen weiteren Anwendungsgebieten wie die Periimplantitistherapie erwarte. Auch bestehen die Wünsche nach einer grazileren Gestaltung der Applikationsspitze sowie einer weicheren Konsistenz des Doxycyclin-Gels. Hier gaben sich die Anwender untereinander Tipps. Im Laufe des spannenden Nachmittags wurde deutlich, was die Veranstaltung erreichen wollte – und konnte: Zahnärzten einen persönlichen Austausch mit Kollegen ermöglichen, der neue Erkenntnisse und Eindrücke liefert und darüber hinaus bereichernd für die eigene Tätigkeit in der Praxis ist. Gleichzeitig betonte Heraeus Kulzer, dass das persönliche Feedback für die Verbesserung von Lösungen und Angeboten wie Ligosan Slow Release wichtig sei, um diese den Bedürfnissen von Patienten und Behandlern bestmöglich anzupassen.

    Zoom Image

    Nach einer Pressemitteilung der
    Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
    www.heraeus-kulzer.de


    #
    Zoom Image