Aktuelle Dermatologie 2015; 41(12): 535
DOI: 10.1055/s-0041-108685
Nachruf
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Nachruf auf Prof. Dr. med. Georg Brehm

(25. 10. 1924 – 23. 10. 2015)Obituary Prof. Dr. med. Georg Brehm(25. 10. 1924 – 23. 10. 2015)
Ernst G. Jung
Weitere Informationen

Korrespondenzadresse

Prof. Dr. med. Ernst G. Jung
Maulbeerweg 20
69120 Heidelberg

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
01. Dezember 2015 (online)

 

Georg Brehm war Dermatologe mit Herz und Verstand, mit Seele und Geist, ja mit Haut und Haaren, also unser ganzes Fach beherrschend. Seine Ausbildungen in Tübingen bei Prof. Heinrich A. Gottron und in Mainz bei Prof. Günter W. Korting bezeugen dies. Er hatte Ordnung im Kopf und Disziplin im Leben. 62 Jahre widmete er der Dermatologie, davon 17 Jahre als Direktor der Hautklinik Ludwigshafen. Sein Weg ist mehrfach gezeichnet worden [1] [2] [3]. Zwei Abbildungen mögen daran erinnern ([Abb. 1], [Abb. 2]).

Zoom Image
Abb. 1 Georg Brehm in Tübingen, 1957, zu Beginn seiner steilen Karriere als Dermatologe mit dem klaren Ziel, eine Chefarztposition zu erreichen (Zeichnung von H. Tümmers 1957).
Zoom Image
Abb. 2 Prof. Dr. med. Georg Brehm mit seiner Gattin, Dr. med. Ilse Brehm, geb. Käppel, im Jahre 2004 anlässlich seines 80. Geburtstages.

Im Jahre 1975 gründete er zusammen mit Prof. Hansotto Zaun aus Homburg/Saar und mit Prof. Hans-Joachim Heite aus Freiburg im Breisgau die im Georg-Thieme-Verlag Stuttgart erscheinende dermatologische Monatszeitschrift „Aktuelle Dermatologie“, welcher er 27 Jahre als federführender Herausgeber diente [4]. Ein Erfolgsprojekt!

Alt ist er geworden, „uralt“, meinen die Demografen. Ihm war vergönnt, rege an Körper und Geist zu leben, bis die Amyloidose sein Herz erreichte und jede Medizin ihr Ende fand. „Lebenssatt“, wie unsere Bibel es ausdrückt (AT, Genesis 25,8), nicht in Demenz verdämmernd, vermochte er an die 91 Lebensjahre zu bestehen. Er verstarb am 23. Oktober 2015. Zurück blieb seine Frau Dr. Ilse Brehm, geb. Käppel, der er nach 58 Jahren vorbildlicher Ehe voranging. Frau Brehm und die Weggefährten nahmen am 30. Oktober 2015 in der Friedhofskapelle Ludwigshafen – Friesenheim Abschied von Georg Brehm.


#

Korrespondenzadresse

Prof. Dr. med. Ernst G. Jung
Maulbeerweg 20
69120 Heidelberg


Zoom Image
Abb. 1 Georg Brehm in Tübingen, 1957, zu Beginn seiner steilen Karriere als Dermatologe mit dem klaren Ziel, eine Chefarztposition zu erreichen (Zeichnung von H. Tümmers 1957).
Zoom Image
Abb. 2 Prof. Dr. med. Georg Brehm mit seiner Gattin, Dr. med. Ilse Brehm, geb. Käppel, im Jahre 2004 anlässlich seines 80. Geburtstages.