DOI: 10.1055/s-00023610

Drug Research

Ausgabe 03 · Volume 34 · März 2013 DOI: 10.1055/s-003-24640