DOI: 10.1055/s-00034911

Tierärztliche Praxis Ausgabe K: Kleintiere / Heimtiere

LinksSchließen

Referenz

Kamphues J, Amtsberg G, Klarmann G.
Feinanteile und Staub in Futtermitteln – quantitative und qualitative (Pilze, Bakterien und LPS) Aspekte.

Berl Münch Tierärztl Wschr 1989;
102: 418-421.

Bibliographische Angaben herunterladen

Suchen in: