DOI: 10.1055/s-00000020

Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Referenz

Schiermeier S, van Leeuwen P, Butterwegge M, Hatzmann W.
Die Kardiotokographie - Eine etablierte diagnostische Methode mit aktuellen Perspektiven. 
Gynäkol Prax 2005; 29: 431-441  

Bibliographische Angaben herunterladen

Suchen in: