Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 2018; 28(02): 71
DOI: 10.1055/a-0569-6799
Referate
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Eine einmalige Atemphysiotherapie vor geplanten Oberbauchoperationen vermindert postoperative respiratorische Komplikationen

Further Information

Publication History

Publication Date:
23 April 2018 (online)

Referat zur Arbeit von Boden I, Skinner EH, Browning L, Reeve J, Anderson L, Hill C, Robertson IK, Story D, Denehy L. Preoperative physiotherapy for the prevention of respiratory complications after upper abdominal surgery: pragmatic, double blinded, multicentre randomised controlled trial. BMJ 2018; 360: j5916

In einer multizentrischen randomisierten, Placebo-kontrollierten Studie an 441 Patienten wurde nachgewiesen, dass eine einmalige Atemphysiotherapie vor geplanten Oberbauchoperationen die Zahl von postoperativen respiratorischen Komplikationen drastisch verringern kann. Die Untersuchung wurde an Universitätskrankenhäusern in Australien und Neuseeland im Doppelblind-Design durchgeführt.