Fortschr Röntgenstr 2018; 190(10): 924
DOI: 10.1055/a-0579-7644
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Vorhersage eines DCIS-Upgrades in der präoperativen Mamma-MRT mittels Radiomics

Further Information

Publication History

Publication Date:
25 September 2018 (online)

Die Diagnose eines duktalen Karzinoms in situ (DCIS) in der perkutanen Vakuumbiopsie schließt das Vorliegen eines invasiven Mammakarzinoms nicht aus. In dieser Studie untersuchten amerikanische Wissenschaftler, ob beim neu diagnostizierten DCIS anhand der rechnergestützten Analyse von Bilddaten der präoperativen Mamma-MRT die Wahrscheinlichkeit eines Upgrades zum invasiven Karzinom in der endgültigen Histologie vorhergesagt werden kann.