Fortschr Röntgenstr 2018; 190(08): 688-689
DOI: 10.1055/a-0579-8213
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

MRT ist EUS in Genauigkeit und Spezifität überlegen

Further Information

Publication History

Publication Date:
25 July 2018 (online)

Zystische Läsionen des Pankreas umfassen ein weites Spektrum an Histopathologien, darunter neoplastische und nicht neoplastische Erkrankungen. Dabei tragen muzinös-zystische Läsionen, wie z. B. intraduktale papillär-muzinöse und muzinös-zystische Neoplasmen, unterschiedliche Risiken für Malignität. Die korrekte Beurteilung dieser Malignität ist essenziell, um den Patienten unnötige chirurgische Eingriffe und die damit verbundenen Risiken zu ersparen.