Fortschr Röntgenstr 2018; 190(08): 687-688
DOI: 10.1055/a-0579-8266
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Gute und sichere Diagnostik bei Nierentumoren

Further Information

Publication History

Publication Date:
25 July 2018 (online)

Nierentumoren sind allein durch bildgebende Verfahren oft nur schwer zu diagnostizieren. Trotz Bedenken bezüglich Sicherheit und Genauigkeit bilden ultraschall- und Computertomografie (CT) -gestützte Biopsien heutzutage übliche Verfahren zur pathologischen Tumordiagnose. T. Iguchi et al. untersuchten nun diagnostische Genauigkeit, Sicherheit und Risikofaktoren für Fehldiagnosen der CT-fluoroskopiegestützten Schneidnadel-Biopsie bei Nierentumoren.