Fortschr Röntgenstr 2018; 190(10): 925
DOI: 10.1055/a-0579-8429
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Weichteilabszesse: Vergleich von Diffusions- und Kontrastmittel-Sequenzen

Further Information

Publication History

Publication Date:
25 September 2018 (online)

Die MRT eignet sich sehr gut, um die Tiefenausdehnung einer Haut- und Weichteilinfektion zu beurteilen und eine Abszedierung nachzuweisen oder auszuschließen. Diese Informationen werden genutzt, um zwischen konservativer, interventioneller oder operativer Therapie zu entscheiden. Ziel der Studie war ein Vergleich der diagnostischen Genauigkeit zwischen Diffusions-Wichtung (DWI) und Kontrastmittel-Sequenzen bezüglich eines Abszess-Nachweises.