PiD - Psychotherapie im Dialog 2018; 19(04): 33-38
DOI: 10.1055/a-0592-0264
Aus der Praxis
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Blended Psychotherapy – verzahnte Psychotherapie: Das Beste aus zwei Welten?

Harald Baumeister
,
Cora Grässle
,
David D. Ebert
,
Lena V. Krämer
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 November 2018 (online)

Psychotherapie und Digitalisierung – zwei scheinbar unvereinbare Begriffe, die jedoch zunehmend in einem Atemzug verwendet werden. Von der „One size fits all“-Prophezeiung bis zum Untergang der Versorgung psychisch erkrankter Menschen findet eine teils hoch emotionale und oftmals wenig wissenschaftlich fundierte Diskussion statt. Verzahnte Psychotherapie kann ein Ansatz sein, der beide Welten verbindet.