Fortschr Röntgenstr 2018; 190(11): 1021
DOI: 10.1055/a-0656-1707
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Größenabhängige DRLs: Optimierung von Strahlendosis und Bildqualität

Further Information

Publication History

Publication Date:
17 October 2018 (online)

Diagnostische Referenzwerte (diagnostic reference levels; DRLs) gelten für Referenz-Patienten mit Standardmaßen. Dennoch ist die Patientendosis bei einer CT abhängig von der Patientengröße. H. Boere und Kollegen stellten nun eine Methode zur Bestimmung größenabhängiger lokaler DRLs (LDRLs) vor und verglichen diese LDRLs hinsichtlich der Bildqualität mit größenunabhängigen LDRLs.