TumorDiagnostik & Therapie 2018; 39(09): 590-594
DOI: 10.1055/a-0664-2550
Schwerpunkt Hepatozelluläres Karzinom
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Neue Optionen in der Systemtherapie des hepatozellulären Karzinoms

Henning Wege
,
Kornelius Schulze
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 October 2018 (online)

Für die Systemtherapie des hepatozellulären Karzinoms steht seit 2008 der Multityrosinkinase-Inhibitor Sorafenib zur Verfügung und seit letztem Jahr mit Regorafenib erstmalig eine Zweitlinienoption. Aktuell wurde zudem Lenvatinb als Alternative in der Erstlinie zu Sorafenib zugelassen. Zusätzlich konnten in diesem Jahr 2 weitere Substanzen für die Systemtherapie mit positiven Ergebnissen aus Phase-III-Studien vorgestellt werden sowie Phase-II-Daten zur Immuntherapie. Diese Übersichtsarbeit stellt den Behandlungspfad der Systemtherapie und zukünftige Strategien vor.