Dtsch med Wochenschr 2018; 143(21): 1573-1576
DOI: 10.1055/a-0677-9313
Standpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Tabakentwöhnung als Instrument der ärztlichen Behandlung

Einstellungen, Barrieren, Herausforderungen – Ergebnisse eines Online-Surveys und FolgerungenSmoking Cessation as an Instrument of Medical TreatmentAttitudes, Barriers, Challenges – Results of an Online Survey and Conclusions
Thomas Hering
,
Anil Batra
,
Stephan Mühlig
Further Information

Publication History

Publication Date:
18 October 2018 (online)

Abstract

Smoking is the biggest cause of premature mortality. Almost half of smokers meet the criteria for addiction. Treatment fails primarily because of the lack of reimbursement. Doctors could treat tobacco addiction and with it the secondary diseases with high efficacy if the conditions with behavioral therapy and medication were made available to them.

Rauchen ist die größte Ursache vorzeitiger Mortalität. Fast die Hälfte der Raucher erfüllen die Kriterien für eine Abhängigkeitserkrankung. Eine Behandlung scheitert vorrangig an der fehlenden Vergütung. Ärzte könnten mit hoher Wirksamkeit die Tabakabhängigkeit und mit ihr die Folgeerkrankungen behandeln, wenn ihnen die Voraussetzungen mit Verordnungsfähigkeit von Verhaltenstherapie und Medikation verfügbar gemacht würden.