Physikalische Medizin, Rehabilitationsmedizin, Kurortmedizin 2018; 28(06): 334-340
DOI: 10.1055/a-0713-0783
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Einfluss von kinesiologischen Tapeanlagen auf das Gleichgewicht von gesunden Probanden – ein narratives Review

Influence of Kinesio Taping on the Balance of Healthy Volunteers – A Narrative Review
Tim Wegerhoff
1  Posture and Motion Group am Institut für Physiotherapie des UKJ
,
Ulrich Christian Smolenski
2  Institut für Physiotherapie, Universitätsklinikum Jena, Jena
,
Barbara Bocker
2  Institut für Physiotherapie, Universitätsklinikum Jena, Jena
,
Norman Best
1  Posture and Motion Group am Institut für Physiotherapie des UKJ
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

eingereicht  20 July 2018

angenommen   20 August 2018

Publication Date:
09 October 2018 (online)

Zusammenfassung

Hintergrund Kinesiologischen Tapeanlagen wird unter anderem ein positiver Einfluss auf das propriozeptive Feedback und damit auch auf das Gleichgewicht zugeschrieben. Vor diesem Hintergrund wurden bereits verschiedene Untersuchungen zum Einfluss von Kinesio-Tapes auf die posturale Kontrolle von gesunden Probanden durchgeführt. Dieses Review soll einen Überblick über die bisher veröffentlichten Studien zum Thema verschaffen.

Material und Methoden Eine systematische Literaturrecherche innerhalb der Datenbanken PubMed und Web of Knowledge mithilfe der Suchparameter „postural balance tape healthy“ wurde durchgeführt.

Ergebnisse Insgesamt wurden 17 relevante Studien identifiziert, im Volltext gelesen und zusammengefasst. Wenn ein Effekt der Tapeanlagen festgestellt werden konnte, wurden zudem fehlende Effektmaße berechnet. 10 Untersuchungen konnten einen positiven Effekt der kinesiologischen Tapeanlage auf die erhobenen Gleichgewichtsparameter feststellen.

Schlussfolgerungen Aufgrund der verschiedenen Tapeanlagen und erhobenen Gleichgewichtsparameter ist ein direkter Vergleich der untersuchten Studien schwierig. Körperliche Aktivität scheint die posturale Kontrolle zu verschlechtern, wobei Kinesio-Tapes den Effekt abmildern können. Des Weiteren scheinen gesunde Probanden insbesondere in anspruchsvollen Situationen sowie Probanden mit geringer posturaler Kontrolle von Kinesio-Tapes zu profitieren. Weitere Untersuchungen sind jedoch notwendig.

Abstract

Background One of the assumed effects of kinesio tape is the improvement of the proprioceptive feedback and should also improve postural control. Therefore, various studies have been conducted to examine the effect of kinesio tape on postural control of healthy volunteers. This review would like to give an overview of the research status regarding this topic.

Material and Methods A systematic literature research was carried out searching the electronic databases of PubMed and Web of Knowledge. Search terms were „postural balance tape healthy“.

Results 17 relevant studies were identified, read in full text and summarized. Missing effect sizes were calculated if necessary. Ten investigations could identify a significant effect of kinesio tape on postural control.

Conclusion Since taping techniques and collected balance parameters were quite heterogeneous a comparison of the studies was difficult. Exercise seems to reduce postural control but kinesio tape seems to alleviate this effect. In addition, healthy volunteers seem to profit from kinesio tape in complex situations and when having reduced postural control. Further studies are needed.