GGP 2018; 02(06): 252-255
DOI: 10.1055/a-0733-0029
Pflegerische Interventionen
Sexualität im Alter
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Sexualität und Krankheit im Alter – Anmerkungen aus gerontopsychiatrischer Sicht

Rainer Kortus
Further Information

Publication History

Publication Date:
11 December 2018 (online)

Zusammenfassung

Tabuthema Der Umgang mit der Sexualität alter Menschen scheint trotz vieler Veröffentlichungen in den letzten Jahren im medizinischen Bereich noch immer mit Tabus besetzt. Dabei wird vergessen, dass die Sexualität eine wichtige Rolle im Leben aller Menschen spielt. Bei Erkrankungen wird der Blick zumeist auf diese gerichtet, ohne die Gesamtperson und die Folgen für das Sexualleben und gegebenenfalls störende Medikamentenwirkungen einzubeziehen. Aus psychiatrischer Sicht sollten allerdings der ganze Mensch und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt rücken.