Fortschr Röntgenstr 2019; 191(02): 112
DOI: 10.1055/a-0754-9393
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Nierenläsionen: Auswertung der Echogenität verbessert diagnostische Leistung

Further Information

Publication History

Publication Date:
16 January 2019 (online)

Die Unterscheidung von fettarmen Angiomyolipomen (AML) und Nierenzellkarzinomen (NZK) stellt eine große Herausforderung dar. K. J. Park und Kollegen untersuchten nun den diagnostischen Nutzen der sonografischen Eigenschaften von fettarmen AML und NZK in Hinblick auf kleine (< 4 cm) Nierenläsionen mit vorherrschend niedriger Signalintensität (SI) auf T2-gewichteten MR-Aufnahmen.