Fortschr Röntgenstr 2019; 191(03): 190-191
DOI: 10.1055/a-0755-0282
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Visuelle und computergestützte Diagnostik subsolider pulmonaler Lymphknoten

Further Information

Publication History

Publication Date:
21 February 2019 (online)

Subsolide Lymphknoten unterscheiden sich von soliden pulmonalen Nodi durch das höhere Malignitätsrisiko und repräsentieren häufiger Frühstadien eines Bronchialkarzinoms. Dem konventionellen Screening mit der Low-Dose-CT können subsolide Lymphknoten entgehen. Deshalb kommen zunehmend computergestützte Auswertungen zum Einsatz. Die Autoren verglichen die Performanz der visuellen und computergestützten Befundung und kamen zu dem Schluss, dass auf keine Methode verzichtet werden sollte.