ZKH 2018; 62(04): 254-255
DOI: 10.1055/a-0781-7185
Buchbesprechung
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Buchbesprechung

Further Information

Publication History

Publication Date:
21 January 2019 (online)

Fazit

Mit der Anschaffung dieser Neuauflage, in der nun die beiden Hauptwerke Phataks in einem Band zusammengeführt worden sind, kann man nichts falsch machen: Die Übersetzungen sind solide, die Inhalte haben auch nach Jahrzehnten nicht an Aktualität verloren und sind in der täglichen Praxis sehr gut anwendbar. Vielleicht gibt es sogar einen Synergieeffekt: Wer bislang nur die Arzneimittellehre im Gebrauch hatte, wird durch die Anwesenheit des Repertoriums öfter verleitet, auch dort nachzuschlagen.