Notf.med. up2date 2019; 14(01): 7-10
DOI: 10.1055/a-0803-8482
SOP / Arbeitsablauf
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

SOP Notfalluntersuchung und -anamnese der schwangeren Traumapatientin

Anne Weißleder
,
Anne Egbe
,
Matthias Helm
,
Jan Gunßer
,
Dominik Treffer
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 April 2019 (online)

Schwangere Traumapatientinnen fordern den Notfallmediziner in besonderer Weise, da bei der Versorgung der Mutter nicht nur schwangerschaftsspezifische Veränderungen, sondern auch stets das Wohl des ungeborenen Kindes bedacht werden müssen. Folgender Beitrag soll spezielle Traumafolgen bei schwangeren Patientinnen vorstellen und mithilfe einer Standard Operating Procedure (SOP) nach <c>ABCDE- und SAMPLER Hilfe bei deren Versorgung geben.