Dtsch med Wochenschr 2019; 144(05): 297
DOI: 10.1055/a-0809-0463
Ticker
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Körpergewicht hängt vor allem von den Genen ab

Further Information

Publication History

Publication Date:
05 March 2019 (online)

Was macht dick: Genuss? Gemütlichkeit? Vor allem Gene, sagt eine britische Untersuchung an gut 14 000 Individuen verschiedener Gewichtsklassen. In der DNA der Testpersonen fand das Team 10 bereits bekannte Genloci und einen neuen Locus, die mit einem hohen BMI assoziiert waren. Menschen, die viel essen können, ohne zuzunehmen, haben demnach einfach weniger Gene, die für Übergewicht prädestinieren. Was genau diese Gene im Körper bewirken, ist nicht bekannt. Frühere Studien legen aber nahe, dass sie den Stoffwechsel beeinflussen. [nd]