Dtsch med Wochenschr 2019; 144(03): 218-219
DOI: 10.1055/a-0818-7202
Mitteilungen der DGIM
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Aus den Gremien

Further Information

Publication History

Publication Date:
31 January 2019 (online)

Kommission „Digitale Medizin“ der DGIM: Aktivitäten und Ausblick

Die Digitalisierung der Medizin gilt als eines der Hauptfelder des medizinischen Fortschritts. Dabei stellt die „Digitale Medizin“ kein neues Fachgebiet dar, sondern repräsentiert eine veränderte Arbeitsweise in den bestehenden – analogen – medizinischen Fachgebieten. Die Digitalisierung betrifft alle Bereiche der ärztlichen Tätigkeit. Darüber hinaus verändern sich dadurch auch das Medizinstudium, die Aus- und Weiterbildung und nicht zuletzt die medizinische Wissenschaft.