BM 2019; 06(02): 1-4
DOI: 10.1055/a-0821-2532
Industrieinformationen
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Moderne Parkinson-Therapie: Stellenwert von Dopaminagonisten im Verlauf der Erkrankung (Sponsor: UCB Pharma GmbH)

Further Information

Publication History

Publication Date:
24 June 2019 (online)

Zusammenfassung

Die Bedürfnisse der Patienten und die Therapieziele verändern sich, wenn der Morbus Parkinson fortschreitet – der Stellenwert der Dopaminagonisten aber ist in allen Stadien der Erkrankung hoch. Das betonten erfahrene Parkinson-Therapeuten aus Klinik und Praxis auf einem Workshop in Düsseldorf. Dazu gehört auch das Rotigotin-Pflaster, das aus ihrer Sicht nicht nur speziellen Situationen vorbehalten, sondern gleichberechtigt mit den oralen Dopaminagonisten eingesetzt werden sollte.