Akt Dermatol 2019; 45(04): 156-159
DOI: 10.1055/a-0827-8075
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Necrobiosis lipoidica – Klinische Charakteristika und therapeutische Ansätze

Necrobiosis lipoidica – Clinical Findings and Therapeutic Approaches
C. Erfurt-Berge
Hautklinik, Universitätsklinikum Erlangen
,
S. Schliep
Hautklinik, Universitätsklinikum Erlangen
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 April 2019 (online)

Zusammenfassung

Die Necrobiosis lipoidica ist eine seltene granulomatöse Dermatose, die sich vornehmlich an den Streckseiten der unteren Extremitäten mit gelblich-bräunlichen Plaques manifestiert. Ulzerationen können den Verlauf erschweren. Klare Therapieempfehlungen fehlen, da aufgrund der geringen Patientenzahlen keine großen randomisierten Studien vorliegen. Neben dem Einsatz von Glukokortikoiden scheinen Fumarsäureester und Biologika therapeutisch vielversprechend.

Abstract

Necrobiosis lipoidica is a rare granulomatous skin disorder presenting with yellowish-brown plaques preferentially on the lower extremities. The appearance of ulcerative lesions can complicate the course of the disease. Clear therapeutic recommendations are still missing since large randomized controlled trials are lacking due to small number of patients. Next to corticosteroids the use of fumaric acid esters and biologicals represent encouraging therapeutic approaches.