Z Gastroenterol 2019; 57(03): e103-e119
DOI: 10.1055/a-0833-6106
Leitlinienreport
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Leitlinienreport der S3-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Plattenepithelkarzinome und Adenokarzinome des Ösophagus

Version 2.0 – Dezember 2018, AWMF-Registernummer: 021/023OL
Rainer Porschen
1  Klinik für Innere Medizin, Klinikum Bremen Ost
,
Thomas Langer
2  Leitlinienprogramm Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft, Berlin
,
Pia van Leeuwen
3  Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten, Berlin
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 March 2019 (online)

1. Informationen zum Leitlinienreport

Dieser Leitlinienreport dokumentiert das Aktualisierungsverfahren der Leitlinie von 2017 – 2018 (Version 2). Der Leitlinienreport zur Erstellung der Version 1 kann unter https://www.leitlinienprogramm-onkologie.de/leitlinien/oesophaguskarzinom/) eingesehen werden.

1.1. Autoren des Leitlinienreports

Prof. Dr. med. Rainer Porschen, Dipl.-Soz.-Wiss.Thomas Langer, Pia van Leeuwen


#

1.2. Herausgeber

Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG) und der Deutschen Krebshilfe (DKH).


#

1.3. Federführende Fachgesellschaft(en) der Leitlinie

Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)

Zoom Image

#

1.4. Finanzierung der Leitlinie

Die Erstellung und Aktualisierung der Leitlinie in 2017 – 2018 wurde von der Deutschen Krebshilfe im Rahmen des Leitlinienprogramms Onkologie gefördert.


#

1.5. Kontakt

Office Leitlinienprogramm Onkologie
c/o Deutsche Krebsgesellschaft e. V.
Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin
leitlinienprogramm@krebsgesellschaft.de
www.leitlinienprogramm-onkologie.de


#

1.6. Zitierweise des Leitlinienreports

Leitlinienprogramm Onkologie (Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Krebshilfe, AWMF): S3 Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Plattenepithelkarzinome und Adenokarzinome des Ösophagus, Leitlinienreport 2.0, 2018, AWMF Registernummer: 021/023OL, https://www.leitlinienprogramm-onkologie.de/leitlinien/oesophaguskarzinom/)


#

1.7. Weitere Dokumente zur Leitlinie

Die Leitlinie liegt als Lang- und Kurzversion vor. Außerdem gibt es eine Patientenleitlinie (Laienversion der Leitlinie) sowie zusätzliche Dokumente zur Evidenzrecherche (Evidenzberichte). Alle Dokumente zur Leitlinie sind über die folgenden Seiten zugänglich:


#

1.8. Verwendete Abkürzungen

Abkürzung

Erläuterung

AG

Arbeitsgruppe

AWMF

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften

AWMF-IMWi

AWMF-Institut für Medizinisches Wissensmanagement

BDP

Bundesverband deutscher Pathologen

BNG

Berufsverband der Niedergelassenen Gastroenterologen Deutschlands

CAO-V

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Onkologie in der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie

DEGRO

Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie

DELBI

Deutsches Leitlinienbewertungsinstrument

DGAV

Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie

DGCH

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

DGE

Deutsche Gesellschaft für Ernährung

DGEM

Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin

DGHO

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie

DGIM

Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

DGKL

Deutsche Vereinte Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin

DGN

Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin

DGP

Deutsche Gesellschaft für Pathologie

DGVS

Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten

DKG

Deutsche Krebsgesellschaft

DKH

Deutsche Krebshilfe

DKV

Deutsche Krankenversicherung

DRG

Deutsche Röntgengesellschaft

EK

Expertenkonsens

IQWIG

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen

LA

Leitlinienadaptation

LoE

Level of Evidence

MDK

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

OL

Leitlinienprogramm Onkologie

PET/CT

Positronen-Emissions-Tomographie/Computertomographie

PICO

Population, Intervention, Comparison, Outcome

PSO

Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft

RCT

Randomized Controlled Trial

SR

Systematic Review

TNM

für engl. Tumor, Node, Metastasis

TSE

turbo spin-echo

UICC

UICC(Union internationale contre le cancer)-Klassifikation

ZVK

Deutscher Verband für Physiotherapie


#