Fortschr Röntgenstr 2019; 191(10): 904-905
DOI: 10.1055/a-0872-3368
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

LI-RADS-Klassifizierung hepatozellulärer Karzinome mittels CT

Further Information

Publication History

Publication Date:
19 September 2019 (online)

Das Liver-Imaging-Reporting-Data-System (LI-RADS) zur Klassifizierung von hepatozellulären Karzinomen (HCC) beruht auf 3 Bildgebungsmerkmalen im CT: Arterielles Hyperenhancement, Wash-out und Kapsel. Bei Leberverfettung kann eine Beurteilung schwierig sein. Doch auch für diese Patienten ist das LI-RADS-System, laut einer koreanischen Studie, zur HCC-Diagnostik geeignet.