Fortschr Röntgenstr 2019; 191(10): 899-900
DOI: 10.1055/a-0872-4670
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Primäre Leberkarzinome: LI-RADS ermöglicht Voraussage postchirurgischer Prognose

Further Information

Publication History

Publication Date:
19 September 2019 (online)

Die genaue Differenzierung primärer Leberkarzinome ist wegen unterschiedlicher Behandlungsoptionen von großer Bedeutung. Die LI-RADS-Klassifikation (Liver-Imaging-Reporting-and-Data-System) 2017 beinhaltet die Gadoxetsäure-verstärkte MRT zur Differenzierung der unterschiedlichen Karzinome. Die Studie untersuchte die diagnostische Performance von LI-RADS 2017 sowie den Zusammenhang zwischen LI-RADS-Einstufung und postchirurgischer Prognose.