Der Schmerzpatient 2019; 2(03): 108-114
DOI: 10.1055/a-0888-1952
Schwerpunkt
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Trainingstherapie mit Schmerzpatienten

Nico Müller
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
15. Juli 2019 (online)

Nach einer Verletzung möchten sportlich aktive Patienten wieder schmerzfrei trainieren können. Weil die Schmerzursachen vielfältig sind, muss ein Therapeut individuell entscheiden, ob entzündungsreduzierende Maßnahmen, eine Regenerationsphase oder ein stufenweises Transfertraining indiziert sind. Ebenso kann ein Training für Nichtsportler einen Weg aus dem Schmerz darstellen. In beiden Fällen bietet ein methodisches Vorgehen eine wertvolle Hilfestellung für die Trainingstherapie.