Der Notarzt 2020; 36(01): 9-11
DOI: 10.1055/a-0962-7663
Aktuelles
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

BAND-Stellungnahme zur Änderung des Notfallsanitätergesetzes

Further Information

Publication History

Publication Date:
12 February 2020 (online)

Ausgangssituation

Für Notfallsanitäter kann sich nach derzeitiger Rechtslage in einer Einsatzsituation ein haftungs- und strafrechtlich relevantes Dilemma ergeben, indem sie

  • heilkundliche Maßnahmen ungerechtfertigt durchführen (Verstoß gegen den Heilkundevorbehalt) oder

  • erlernte heilkundliche Maßnahmen nicht anwenden (Begehen durch Unterlassen in einer Garantenposition).

Angesichts dieser Situation begrüßt die BAND e. V. ausdrücklich gesetzgeberische Maßnahmen zur Schaffung von größerer Rechtssicherheit für Notfallsanitäter.