retten! 2020; 9(04): 282-285
DOI: 10.1055/a-0964-1673
Schritt für Schritt

Auskultation in der Präklinik – Schritt für Schritt

Christoph Bösing

Die Auskultation ist eine diagnostische Technik, die über das Abhören von Schallphänomenen Informationen über Funktionen der untersuchten Organe liefert. Insbesondere der Auskultationsbefund von Herz, Lunge und Abdomen trägt entscheidend zur präklinischen Differenzialdiagnostik bei.



Publication History

Publication Date:
21 September 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York