Z Geburtshilfe Neonatol 2020; 224(01): 5
DOI: 10.1055/a-0969-3480
Editorial
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Aktuelle Aspekte der perinatologischen Versorgung

Dominique Singer
1  Sektion Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin, Zentrum für Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Eppendorf (UKE)
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
18 February 2020 (online)

Liebe Leserinnen und Leser,

in den soeben angebrochenen „20er Jahren“ des 21. Jahrhunderts werden Fragen der perinatologischen Versorgung vermutlich eine zunehmende Rolle spielen: nicht nur wegen der strukturellen und personellen Engpässe, mit denen sich Perinatalzentren hierzulande allerorten konfrontiert sehen; sondern auch wegen der sich mehrenden Erkenntnisse zu den „Developmental Origins of Adult Disease“ (DOAD), die – einmal im gesellschaftlichen Bewusstsein angekommen – diesem Lebensabschnitt hoffentlich mehr politisches Gewicht verleihen werden. In der vorliegenden Ausgabe der Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie (ZGN) stehen unter anderem Aspekte der perinatologischen Versorgung – sowohl seitens der Mütter als auch seitens der Neu- und Frühgeborenen – im Fokus.