Z Sex Forsch 2019; 32(04): 231-234
DOI: 10.1055/a-1028-2503
Debatte

Perspektive eines PrEP-Beraters auf die PrEP

Perspective of a PrEP Counsellor on PrEP
Arne Kayser
Aidshilfe Bochum e. V., Bochum
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Arne Kayser arbeitet als Sexualberater bei der Aidshilfe Bochum am WIR-Zentrum Bochum. Im Szene-Jargon zuweilen liebevoll-ironisch als „PrEP-Mutti von Bochum“ tituliert, hat er bislang knapp 200 PrEP-Nutzende begleitet und hat eine spezielle PrEP-Sprechstunde – die PrEPstunde – entwickelt, die sich großer Beliebtheit erfreut.

Abstract

Arne Kayser works as a sexual counselor for Aidshilfe Bochum at the WIR-Zentrum Bochum. Sometimes affectionately and ironically dubbed “PrEP-Mutti von Bochum” in the jargon of the scene, he has so far accompanied almost 200 PrEP users and has developed a special PrEP consultation hour – the PrEPhour – which enjoys great popularity.



Publication History

Publication Date:
13 December 2019 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York