Praxis Handreha 2020; 01(02): 68-74
DOI: 10.1055/a-1063-3414
Schwerpunkt
Vertiefung

Handtherapeutische Behandlung der Rhizarthrose

Cornelia Paries

Es gibt eine Fülle an Behandlungsmaßnahmen, die die Daumenbeweglichkeit, Greifkraft und Handfunktion verbessern und Schmerzen reduzieren. Nicht für jede therapeutische Maßnahme liegt uns allerdings profunde Evidenz vor. Welche Interventionen sind sinnvoll und was sollten wir in der Therapie vermeiden? Wofür gibt es in der handtherapeutischen Behandlung von Rhizarthrose Wirksamkeitsbelege und was fußt eher auf Empirie bzw. Theorie?



Publication History

Publication Date:
20 April 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York