Orthopädie und Unfallchirurgie up2date 2020; 15(03): 202
DOI: 10.1055/a-1069-8108
Studienreferate

Hinken nach totaler Hüftgelenkendoprothese: Einfluss verschiedener Zugangswege

Persistierendes Hinken nach Implantation einer primären totalen Hüftgelenkendoprothese kann im langfristigen Verlauf auftreten und die Patientenzufriedenheit sowie das klinische Operationsergebnis beeinträchtigen. Die vorliegende Studie untersucht die Prävalenz von Hinken vergleichend für den posterioren (n = 43), direkt lateralen (n = 53) und modifizierten anterolateralen Watson-Jones-Zugang (n = 56) bei entsprechend ausgewählten Patienten.



Publication History

Publication Date:
04 June 2020 (online)

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York