Rofo 2020; 192(08): 734-735
DOI: 10.1055/a-1072-7321
Brennpunkt

Halbautomatische Messung des Nieren-Gesamtvolumens

Die autosomal-dominate polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD) ist weltweit eine der häufigsten Ursachen eines Nierenversagens. Die Zysten und damit auch das Gesamtvolumen der Nieren werden im Verlauf immer größer. Letzteres gilt als prognostischer Biomarker. Goldstandard für die Messung des Gesamtvolumens ist derzeit die MRT, doch die manuelle Messung ist zeitaufwendig und anfällig für Fehler.



Publication History

Publication Date:
22 July 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York