Dialyse aktuell 2021; 25(01): 19-22
DOI: 10.1055/a-1109-9077
Schwerpunkt
Pflege

Die Zukunft der nephrologischen Fachpflege

Wie ist die Entwicklung in Zeiten industrieller Dialyseanbieter?
Beatrice Szablyar
1  KfH-Nierenzentrum Rothenburger Straße, Nürnberg
› Author Affiliations

ZUSAMMENFASSUNG

Das Grundprinzip der Hämodialyse hat sich im Laufe ihrer kurzen Geschichte nicht verändert. Wesentliche Fortschritte in der Gerätetechnik, insbesondere die Volumensteuerung, haben aber für die Patienten eine viel bessere Verträglichkeit der Behandlung und für das Pflegepersonal eine vereinfachte Durchführung bewirkt. Eine vollständige Automatisierung ist jedoch nicht möglich, und so bleibt die Hämodialyse eine anspruchsvolle, personal- und zeitaufwendige Therapie, bei der viele pflegerische Leistungen direkt am Patienten erbracht werden müssen. Substanzielle Verbesserungen sind v. a. durch eine optimale Gestaltung der zahlreichen Nebenprozesse – z. B. Lagerhaltung und Dokumentation – möglich und nötig, um auch in Zukunft trotz begrenzter Personalressourcen in der Pflege die Dialysepatienten optimal zu versorgen.



Publication History

Publication Date:
17 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany