AkupunkturPraxis 2020; 1(01): 48-53
DOI: 10.1055/a-1110-5357
Interdisziplinär

Spannungskopfschmerzen: Prinzipien der Counterstrain-Behandlung

Rainer Kamp

Das Counterstrain-Konzept (Entspannen durch Positionieren) ist ein einfaches palpatorisch erfahrbares Konzept aus der Osteopathie. Es eignet sich auch zur Behandlung akuter und subakuter Schmerzzustände im Kopf-Nacken-Bereich. Viele Tenderpunkte (TP) stimmen in ihrer Lokalisation mit Akupunkturpunkten überein. Daher können Akupunkteure aufgrund ihrer Kenntnis der Lage der Akupunkturpunkte dieses Konzept einfach umsetzen. Ein wenig Übung ist jedoch erforderlich.



Publication History

Publication Date:
21 November 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany