Z Gastroenterol 2020; 58(05): 412-414
DOI: 10.1055/a-1114-5097
Forschung aktuell

Typ-2-Diabetes: Minimalinvasive Thermal-Ablation bessert glykämische Kontrolle

Beim „Duodenal Mucosal Resurfacing“ (DMR) erfolgt mithilfe eines speziell entwickelten Katheters eine einzelne Thermal-Ablation der duodenalen Mukosa. Eine internationale multizentrische, offene Studie untersuchte Durchführbarkeit und Sicherheit von DMR sowie den Effekt auf den Blutzuckerspiegel bei Patienten mit Typ-2-Diabetes (T2 D).



Publication History

Publication Date:
11 May 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York