retten! 2020; 9(03): 217
DOI: 10.1055/a-1145-2786
Fachwissen extra – Das online +

Notfälle bei Erwachsenen mit geistiger Behinderung

Notfälle bei Menschen mit geistiger Behinderung konfrontieren den Notarzt und die Rettungsdienstmitarbeiter mit besonderen Situationen: Die Erhebung der Anamnese und die Untersuchung können erschwert sein, Betreuungspersonen müssen einbezogen werden, und häufig spielen sich die Notfälle in einer besonderen Umgebung, z. B. einem Wohnheim, ab. Kenntnisse bezüglich einer allgemeinen Herangehensweise und zu speziellen Krankheitsbildern sind hilfreich.



Publication History

Publication Date:
06 July 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York