Im OP 2020; 10(05): 188-193
DOI: 10.1055/a-1182-9017
Praxis
OP-Ablauf
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Koronararterien-Bypass

Sabine Zander
,
Eric Opitz
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 August 2020 (online)

Fortgeschrittene koronare Herzerkrankungen können sowohl kardiologisch-interventionell als auch chirurgisch-invasiv behandelt werden. Unsere Autorin beschreibt eine chirurgisch relevante Therapieoption, die Koronararterien-Bypass-OP (englisch: coronary artery bypass grafting, kurz CABG) und gewährt dabei einen Blick hinter die Kulissen des Deutschen Herzzentrums Berlin (DHZB). Anhand des prüfungsrelevanten Erwartungshorizonts der Praxisanleiter des DHZB wird erläutert, wie mit körpereigenen Gefäßen die Engstelle im Herzkranzgefäß überbrückt und somit eine bessere Perfusion (Durchblutung) des Herzens wiederhergestellt wird.