Sportverletz Sportschaden 2020; 34(03): 111
DOI: 10.1055/a-1187-3451
Für Sie notiert

Einfluss von Fetteinlagerungen im Subscapularis bei Sehnen-OP

Bei Verletzungen der Rotatorenmanschette können immer öfter auch Defekte am Subscapularis erkannt und behoben werden. Ergebnisse der Behandlung werden von Fetteinlagerungen im Muskel verschlechtert. Dies zeigt sich in Studien bei Supra- und Infraspinatus. Erkenntnisse zum Subscapularis liegen bisher wenig vor. Die Autoren untersuchten nun den Einfluss von Fettinfiltration auf das Ergebnis operativ versorgter Subscapularis-Sehnenverletzungen.



Publication History

Publication Date:
21 August 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York