Sportverletz Sportschaden 2020; 34(03): 116
DOI: 10.1055/a-1189-7328
Für Sie notiert

Die Heilung einer Gehirnerschütterung benötigt mehr Zeit als empfohlen

Die Concussion In Sport Group (CISG) legt regelmäßig Empfehlungen zur Behandlung von Gehirnerschütterungen vor. Nachdem bis vor kurzem die Empfehlung galt, bei einer Gehirnerschütterung 7–10 Tage zu ruhen, gibt es nun die neue Empfehlung, bereits nach 1–2 Tagen wieder mit Übungsprogrammen zu starten. Kara et al. beschrieben die klinische Erholungszeit und Faktoren, die die Erholung nach einem leichten Schädel-Hirn-Trauma beeinflussen können.



Publication History

Publication Date:
21 August 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York