Z Gastroenterol 2020; 58(07): 695
DOI: 10.1055/a-1190-7625
Preise und Stipendien

Deutscher Pankreasclub vergibt Werner-Creutzfeldt-Promotionsstipendium 2020 an Frau Nina Pfisterer aus Göttingen

Auf der 40. Jahrestagung des Deutschen Pankreasclubs (DPC) e. V. in Halle/Saale (13.–15. Februar 2020) wurde Frau Nina Pfisterer M. Sc. aus Göttingen mit dem Werner-Creutzfeldt-Promotionsstipendium ausgezeichnet. Frau Pfisterer untersucht im Rahmen ihrer Promotionsarbeit in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Dr. Albrecht Neeße an der Klinik für Gastroenterologie und gastrointestinale Onkologie der Universitätsmedizin Göttingen die Rolle unterschiedlicher Subtypen tumorassoziierter Fibroblasten in der Pathogenese des Pankreaskarzinoms. Das Projekt der Stipendiatin wurde von einer Jury unter zahlreichen qualitativ hochwertigen Forschungsvorhaben ausgewählt. Das mit 3000 € dotierte Stipendium wird es Frau Pfisterer ermöglichen, ihre Forschungsergebnisse auf der AACR Special Conference on Pancreatic Cancer 2020 in Philadelphia zu präsentieren. Sponsor des Stipendiums ist die Firma Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG aus Uetersen.



Publication History

Publication Date:
13 July 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York